Go to...

Eierwärmer ,,Osterhäschen“

Ihr benötigt :   Verschiedenfarbige  Garnreste  mit einer Lauflänge von 133m/50g  (  z.B.  ,,Lisa“ von Gründl ),  eine Häkelnadel  Gr.3 und eine Stopfnadel mit großem Öhr.

Für den KÖRPER  zwei Luftmaschen anschlagen und in die 2. Luftmasche  ab Nadel  5 feste Maschen häkeln.  Wir häkeln weiter in Spiralrunden:

in der 1.Runde jede Masche verdoppeln  ,d.h. je 2 feste Maschen in eine feste Masche der Vorrunde  arbeiten  (=10 feste Maschen),  in der 2. Runde jede 2.Masche verdoppeln (= 15 Maschen),  in der 3.Runde jede 3. Masche verdoppeln. (20 Ma.)

Jetzt eine Runde ohne Zunahme häkeln.  In der 5.Runde  jede 4.Masche verdoppeln (= 25 Ma.)  Die 6.Runde wieder ohne Zunahme häkeln.  In der 7. Runde jede 5. Masche verdoppeln (=30 Ma.)  Ab jetzt ohne Zunahme bis zu einer Gesamthöhe  von ca. 5-6 cm (entspricht ungefähr 15 Runden )  hoch häkeln.

Bausatz Eiermützchen

alle Einzelteile für einen Hasen- Eierwärmer

Weiter geht es mit den OHREN :

Diese werden in einem ,,Stück“ in zwei Runden gearbeitet.  (Siehe auch die Skizze)

Eine Kette von 12 Luftmaschen wie folgt behäkeln:  In die 11. Luftmasche ab Anschlag   1 feste Masche,  1/2 Stäbchen, 6 ganze Stäbchen, 1/2 Stäbchen , 1 feste Masche und 1 Kettenmasche.

Erneut 12 Luftmaschen häkeln. Beginnend mit der  2. Luftmasche ab Nadel 1 feste Masche,  1/2Stäbchen,  6Stäbchen,  1/2 Stäbchen,  1feste Masche  und eine Kettenmasche arbeiten.

Wir sind wieder in der Mitte zwischen beiden Ohren angekommen. Faden abschneiden. Mit einer Kontrastfarbe  Runde Nr. 2 häkeln: Mittig beginnend feste Maschen um die untere und obere Seite der ersten Maschenreihe  arbeiten. Dabei für die Ohrspitzen in die entsprechenden Maschen  je eine feste Masche, 1Stäbchen und wieder eine feste Masche . Faden lang  abschneiden.

Hasenohren häkeln

Häkeldiagramm für gehäkelte Hasenohren

Für das NÄSCHEN  zwei Luftmaschen anschlagen, in die 2. Luftmasche ab Nadel 5 feste Maschen häkeln und mit einer Kettenmasche zum Ring schließen.  Faden lang abschneiden.

Jetzt müssen noch alle Teile zusammengenäht werden.  Zuerst die Fäden am Körper verstopfen.

Bei den Ohren die Fäden der Grundfarbe verstopfen. Das Ohrteil  mittig etwas ,, winklig“ falten und mit den restlichen Fäden der Kontrastfarbe ca.  1cm von der Spitze  des Körpers am  ,, Hinterkopf “  gut festnähen.

Die Nase mit dem Fadenende am Körper annähen . Dabei evtl . mit der Nadel noch 1-2x durch die Nase stechen damit diese etwas ,,kugliger“   wird.

FERTIG!

ferige Eierwärmer ,,Hase"

Fertige Eierwärmer ,,Hase “ in Vorder-u. Rückansicht

 

 

Wer mag kann -ganz nach  Geschmack-  die Eiermützchen  noch etwas  weiter ,,tunen“  :  Wackelaugen ankleben, Schleifchen & Blümchen aufsticken …….  lasst Eurer  Fantasie freien Lauf.

Wir wünschen viel Erfolg beim Nacharbeiten.   Die Erläuterung  zu den einzelnen  Maschenarten findet Ihr  im MASCHENPUNK-  Lexikon.

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons