Glänzende Aussichten zum Fest !

Ob Lucciafest, (C)hannukah, Nikolaus, Julfest, Modranecht, Weihachten,Silvester, Neujahr, DreiKönigstag…. in der dunkelsten Zeit des Jahres setzen eine Vielzahl von großen und kleinen Festen Glanzpunkte und bringen Helligkeit und Wärme in in unsere Herzen. Natürlich gehören Geschenke auf jeden Fall dazu ! Auch MASCHENPUNK mag Geschenke- Aber noch schöner ist es doch Geschenke zu verteilen . Und deshalb möchten wir euch die Wartezeit auf die Feuertage mit einer besonderen Aktion versüßen:                          Vom 15. November 2018 bis zum DreiKönigstag am 6.Januar 2019 gibt es zu jeder Bestellung eine kleine glanzvolle Überraschung gratis dazu. Ohrstecker, Ketten, Haarspangen ,Ringe…..Die Auswahl erfolgt zufällig. Liebevoll verpackt – Euch selbst zur Freude oder als Mitbringsel zum Weiterverschenken .

Also schaut doch gleich mal im Shop vorbei  https://www.etsy.com/de/shop/maschenpunk oder besucht uns auf Facebook. Wir schwingen fleißig die Strick- und Häkelnadeln und jeden Tag kommt estwas Neues hinzu.                                                                 Noch eine kleine Bitte falls ihr eine Sonderanfertigung in Auftrag geben möchtet.  Aufgrund der vielen Bestellungen kann es, je nach Umfang des Projektes, zu längeren Lieferzeiten kommen.  Bitte kontaktiert uns vor dem Kauf  damit wir abklären können ob euer Wunschartikel auch noch rechtzeitig zum Wunschtermin lieferbar ist.

MUSEUMSWOLLE – Vom Vlies zum Garn

Kurzschal
Kurzschal
Rundgestrickte Halssocke aus weinroter Wolle

Mein neuestes Projekt auf der Stricknadel: eine Halssocke aus kuschlig- weicher  Museumswolle.. Keine Ahnung was für eine Garn  das ist ?  Lasst Euch das erklären.  Dazu gibt es etwas Geschichtsunterricht  zu meiner Heimatregion….

Das Städtchen Forst in der Niederlausitz war ehemals eine der reichsten Städte Deutschlands . Auch ,,Manchester des Ostens ” genannt und berühmt für seine Textilindustrie. Noch zu DDR- Zeiten kam fast jedes  3. Kleid oder Hose  aus Forst  und Stoffe, Garne , Decken waren begehrt im In -und Ausland.

Mit der Wende kam leider der Niedergang für diesen traditionsreichen Industriezweig. Heute knüpfen nur noch wenige ortsansässige Firmen  an diese lange Tradition an. Zwei der größten sind zum einen die Spinnerei Forst.  Als Tochtergesellschaft der bayrischen Tuchfabrik Mehle werden hier Rohstoffe höchster Qualität wie Alpaka, Mohair, Kaschmir…. zu Garnen & Zwirne verarbeitet.  Beim ,,Tag der offenen Tür” konnten wir das live in Augenschein nehmem.  Wir hatten Euch davon ja auf Facebook berichtet.

Die Posamenten Manufaktur Jende  ( witziger weise ebenfalls ein Zuwanderer aus Berlin ) stattete mit ihren handgefertigten Kostbarkeiten schon große Hotels und Opernhäuser aus. Ihr Sortiment reicht von Borten, Quasten , Schnüren …. bis hin zu Mode Accessoires.  Ein anderes Mal davon mehr….

In einer stillgelegten Tuchfabrik hat das ,, Brandenburgische Textilmuseum Forst ” seine Heimat gefunden.  Träger ist der ,, Museumsverein der Stadt Forst e.V.” Mehr als 120 Mitglieder halten die Erinnerung an die reiche Tradition ihrer Heimatstadt wach.  Während in der oberen Etage wechselnde Sonderausstellungen zu besichtigen sind hat im Erdgeschoss historische Technik eine Heimat gefunden:  Neben  Spinnrädern und Handwebstühlen ist ein kompletter Maschinenpark zur Wollverarbeitung aufgebaut . Original wie er noch bis zur Beendigung der regulären Produktion in Betrieb war.  Dank liebevoller Pflege und Wartung funktionieren sie bis heute .  Bei Führungen wie z.B. beim Tag der Museen gibt es dazu regelmäßig Vorführungen.  Vom Vlies über das Garn bis zum fertigen  Webstoff  lässt sich die Produktion verfolgen.  Hochinteressant-  ihr solltet das unbedingt mal selber erleben.  Aber seid gewarnt : die Maschinen machen einen Höllenlärm. Dabei steht im Museum nur EINE Webmaschine. Unvorstellbar was für eine Lärmbelastung früher für die Arbeiter war- zum Glück arbeiten heutige Maschinen etwas leiser.

Wer mal vorbeischauen möchte :   Brandenburgisches Textilmuseum Forst (Lausitz)

Sorauer Str. 37   Forst Lausitz

(    museumsverein -forst@gmx.de   )

Und als nützliches Andenken gibt es tolle Wolle  zu kaufen.    100g     Wollgarn ( Lauflänge ca. 320m ) ganz traditionell auf Stang zum Selbstwickeln.  Garantiert gesponnen & gezwirnt im Brandenburgischen Textilmuseum.  In ganz unterschiedlichen Qualitäten. Die rote Wolle ist kuschlig weich, perfekt für Schals & Mützen. Das grüne Garn ist etwas rauher-   ähnlich dem Trachtengarn. Daraus sind ein Paar warme Haussocken in Planung.

Die Rohware  des Garns

Zwei Docken Wollgarn
Frisch aus der Spinnmaschine

kommt übrigens aus der oben erwähnten Spinnerei. So schließt sich der Kreis….

Oh du stressige…..

Sale Etsy MASCHENPUNK
Sale Etsy MASCHENPUNK
10% Weihnachts Rabatt im Etsy MASCHENPUNK Shop

Alle Jahre wieder das gleiche Spiel: Eigentlich will man die Vorweihnachtszeit so richtig genießen:  Mit Plätzchen backen, Weihnachtsmarktbummel mit gebrannten Mandeln und Glühweinduft…. Auch das eine oder andere Geschenk für die Liebsten steht auf dem Plan. Und so finden sich  Viele statt bei besinnlichem Adventskaffee  total genervt  im überfüllten Einkaufscenter wieder-  einfach ätzend  oder ?

MASCHENPUNK will Euch dabei helfen die Adventszeit etwas entspannter zu gestalten. Schaut doch einfach mal in unserem Etsy- Shop vorbei. Dort gibt es die eine oder andere Geschenk- Idee zu entdecken.  Und das beste: vom 24.November bis einschließlich 24 Dezember diesen Jahres gibt es 10 % Weihnachtsrabatt auf alle Artikel (außer Material).  Selbstverständlich  geht Euer Wunschartikel hübsch weihnachtlich verpackt  zu Euch auf die Reise – ganz ohne Aufpreis !

Und noch ein kleines Bonbon: Ihr wollt einen lieben Menschen in der Ferne  mit einem Geschenk überraschen ? Wir nehmen Euch den Weg zur Postschalter mit ewig langen Warteschlangen ab. Teilt uns nach dem Kauf mit,  an wen das Päckchen gehen soll und wir erledigen das.( Die Verkaufsunterlagen gehen natürlich separat an den Käufer ). Bitte beachtet: Soll Euer Geschenk an eine Lieferadresse außerhalb des Landes Eurer Wohnadresse gehen setzt Euch bitte  VOR dem Kauf mit uns in Verbindung da ggf.  abweichende Versandkosten anfallen könnten.(  Beispielsweise. von Deutschland nach USA )

Jetzt wünschen wir erst einmal viel Spaß beim Stöbern im MASCHENPUNK _Shop. Wie wäre es mit einem kuschligen Kaputzenschal oder ein Paar warmer Strickstulpen ? Ihr habt nicht das Richtige gefunden hättet da aber so eine Idee?  Alle  Bestellungen für eine Spezialanfertigung nach Euren ganz eigenen Wünschen bitte bis zum 1. Dezember. Damit alles noch rechtzeitig zum Fest fertig ist . Denn Handarbeit braucht seine Zeit !

www. etsy.com/de/shop/maschenpunk

Santa Claus
Mini-Weihnachtsmann
Vollkornkeks
Erdnuss-Sterne
MASCHENPUNK Marktstand
Markttreiben

BABYSCHUH-PARADE

gehäkelte babyschuhe mit Gesicht

Eine kleine Galerie unserer kuschligen Fußwärmer für die Kleinsten. In Kürze mehr davon  🙂

weiche Fußwärmer fürs Baby
Babyschuhe handgestrickt
babyschuh mit lustigem Gesicht
lustige Schuhchen für die Kleinen
weiche babyschühchen
handgestrickte Babyschuhe
sommerliche Fußbekleidung
luftige Babysandale
gehäkelte babyschuhe mit Gesicht
kuschlige Socken für kleine Monster
sportliche babyschuhe
Sportschuhe für Babyk

Weihnachtslikör- mein Rezept

Winterliche Spirituose
Winterliche Spirituose
Trockenfrüchte, etwas Weinbrand- dann heißt es warten

Wie versprochen hier das Rezept für meine weihnachtliche Likör- Spezialität. Ein beliebtes Mitbringsel zum Advents -Kaffee oder einfach zum selber genießen.

Gleich vorweg: Dieses Rezept beruht allein auf meinen Erfahrungen, keine Geling-Garantie…………. und aufgrund des Alkoholanteils nix für Kinder

Wir brauchen :

  • ein entsprechend großes gut verschließbares Glasgefäß, Küchenwaage und einen Eßlöffel

Zutaten:

700 ml  40% Weinbrand

125 g getrocknete Feigen

50 g  Datteln (entsteint)

125 g Trockenpflaumen

1 gehäufter Eßlöffel  Sultaninen

je 1/2 Zimtstange und Vanilleschote

3-4 Gewürznelken,  2-3 Körner schwarzen Pfeffer, 1 Prise Kardamonpulver

1-2 Eßlöffel Ahornsyrup ( ersatzweise flüssiger Waldhonig)

3 gehäufte Eßlöffel brauner Kandis

Zuerst die Trockenfrüchte in das Glas geben, die Gewürze dazu . Anschließend Ahornsyrup und Kandis dazugeben und  gut durchmischen und mit dem Weinbrand auffüllen ( so das Alles gut bedeckt ist ) . Glas fest  verschließen und die Mischung an einem warmen, dunklen Ort mindestens drei Wochen  reifen lassen.Länger schadet nicht….. Ab und an aufschütteln.

Inzwischen nach passenden kleinen Glasflaschen und hübschen Etiketten Ausschau halten und Trichter  + Kaffeefiltertüten besorgen.

Kaffeefiltertüte in den Trichter legen und den fertigen Likör damit in passende Flaschen abfüllen, verkorken. Noch entsprechend beschriften- Fertig ist ein tolles kleines Geschenk.

Übrigens passt der Likör , etwas erwärmt, super zu Vanilleeis.

Wer mag ,kann natürlich nach seinem ganz eigenem Geschmack mit der Rezeptur etwas herumexperimentieren. Z.B. den Weinbrand durch Whiskey ersetzen . Auch eine Rum -Variante ist toll.

Die Trockenfrüchte bitte nicht wegtun ! Gut abtropfen lassen, Vanilleschote und Zimtstange raussammeln,  mit geraspeltem Apfel und /oder klein geschnittenen Orangenfilets auffüllen und mit Gelierzucker aufgekocht gibt das eine prima Marmelade ( bitte wegen des Alkohols entsprechend kennzeichnen )

Viel Spass beim Mischen , Abfüllen und Genießen !

 

 

MASCHENPUNK im August

Landleben in Burg Spreewald
Landleben in Burg Spreewald
Festival Quark & Leinöl vom 19.-20. August 2017

Es ist immer wieder toll etwas Neues zu entdecken.  Deshalb freut sich MASCHENPUNK  sehr über eine Einladung :  Vom 19.-20. August  wird es bunt  in dem kleinen Spreewaldort  Burg. Die Agentur ,, pool produktion” – Einigen von Euch sicher bestens als Veranstalter des Branitzer Gartenfestivals bekannt-     lädt  mit  ,, Quark &  Leinöl” in der zauberhaften Umgebung des Kur-und Sagenparkes zu einer Entdeckungsreise rund um das Thema Landleben ein. Das Angebot  dieses Festivals reicht von traditionellem Handwerk,  Gartentrends, Wohnaccessoires  bis zu kulinarischen Köstlichkeiten.  Ein Rahmenprogramm mit Konzerteinlagen, Vorführungen zu sorbisch-wendischen Traditionen und Brauchtum rundet das ganze ab. Selbstverständlich ist auch für die kleinen Besucher mit einem Kinderprogramm gesorgt.

Also noch ein Grund mehr für einen Besuch im Spreewald !  Wir freuen uns auf Euch…

Tickets &  Informationen findet Ihr unter   www.quarkundleinöl.de oder auf  Facebook :   https://www.facebook.com/ QuarkUndLeinoel

Danach heißt es für uns weiter fleißig die Nadeln schwingen denn schon ein Wochenende später  ist  MASCHENPUK in Halle/Saale  bereits zum zweiten Mal am Start.  Dort findet vom 25-27. August das beliebte LATERNENFEST –  wohl das größte Volksfest in Sachsen-Anhalt – statt.  Ihr findet uns  wie gewohnt beim Verein  ,,hALLE leuchten” am Riveufer.

Und damit die Zeit bis zu diesen zwei tollen Veranstaltungen für Euch nicht zu lang wird gibt es wie gewohnt von uns ein ,,Schaufenster”.  Auf unserer  Facebookseite   https: //www.facebook.com/maschenpunk  stellen wir regelmäßig Produkte vor die wir exclusiv für die kommenden  Veranstaltungen im Gepäck haben.  Schaut unbedingt vorbei!

Der Winterschlaf ist vorbei ! Handmade & Food Market Pankow

Handmade &Food Market Willner Brauerei Pankow

Lange haben wir nichts von uns hören lassen. Aber der Frühling bringt es ans Licht: Die Open-Air- Saison ist eröffnet!
Deshalb ging es am letzten Samstag mit einem maximal beladenem Auto Richtung Berlin- Pankow. Unser Ziel war die ehemaligen Willner Brauerei. Auf dem Gelände des Industrie -Denkmals  mit typischem Berliner Flair fand zum ersten Mal der  HANDMADE & FOOD MARKET statt.

Ab 11 Uhr herrschte rege Betriebsamkeit.  Händler bestückten ihre Stände, Food Trucks  bezogen ihre Standplätze …. und lange vor der offiziellen Eröffnung um 13Uhr streiften neugierige Besuche über das Gelände.

Und denen wurde eine Menge geboten:  Gehäkeltes, Genähtes, Taschen , Wohnaccessoires, Bekleidung, Schmuck, Grafik, ….. und ,und,und. Auch fürs  leibliche Wohl war mit  verschiedensten Angeboten bestens gesorgt.

Wer eine Pause vom Schauen & Shoppen brauchte legte einfach einen Stop im Biergarten  ein. Oder  chillte  mit einem Heißgetränk im Liegestuhl  während die lieben Kleinen sich in der Buddelkiste vergnügten.

Wir waren wieder mit einem bunten Angebot am Start. Der Renner waren natürlich wieder unsere liebevoll gehäkelten Mini- Ohrhänger, Stichwort :  Möhrchen an den Ohren.  Unser Special fürs kommende Osterfest:  Fix &fertig gepackte Osterkörbchen  mit verschiedenen handgefertigten Seifen in Kombination mit Duschpads und einem niedlichen gehäkelten Osteranhänger.

kleines Osterpräsent
Osterkörbchen mit handgemachter Seife und Duschpad

Eine gute Idee war es auch noch unsere Handstulpen ,Schals und Mützen mit im Gepäck zu haben.  Bei t.w. doch recht frischen Temperaturen  fanden sich viele Interessenten  🙂

Unser Fazit : Eine gelungene Premiere des  1.  Handmade & Food Market.  Wir  haben uns sehr wohl gefühlt und sind bestimmt öfter dabei.  Der Markt findet ab jetzt monatlich statt.  Der nächste Termin ist der  13. Mai-   bitte schon mal fett im Kalender  anstreichen ! Für weitere Termine  schaut einfach auf der Facebook- Seite des Handmade & Foodmarket vorbei .  Natürlich  werden wir Euch auch auf Maschenpunks Fadenspiele rechtzeitig informieren.

(Leider sind wir da schon anderweitig terminisiert und können nicht dabei sein. Aber der Sommer ist ja noch lang )

 

 

MESSE-KOMPASS

Koffer mit Text
Koffer mit Text
immer mit dabei: unser schicker Koffer

Da kann man leicht den Überblick verlieren:  Egal ob Reisen, Garten, Kochen, Deko, DIY…… zu jedem Thema und für jeden Geschmack finden fast täglich in ganz  Deutschland  interessante Events statt .   Hier ein super  Tip:  Schaut doch mal auf Stephanie Wittmans Blog  www.bestager- messen.de  vorbei !  Eine ,,DatingPlattform” der besondern Art :  Veranstalter sucht Aussteller / Aussteller sucht Messe / Besucher sucht Messe –  hier wird jeder fündig !  Auch interessant: die Themenwelten, der Jahreskalender und  natürlich die Freikarten-Verlosungen…. Also Infobrief abbonieren und künftig kein Wunsch-Event mehr verpassen –   Oder schaut einfach mal auf Facebook vorbei.

Kreativmarkt- Challange November

Wollsortiment
Wollsortiment
babyschuhe,armstulpen frisch von der nadel gesprungenOktober

Hallo- der Oktober neigt sich dem Ende zu und wir blicken auf einen tollen Sonntag bei ,,Deine eigenArt” in der Potsdamer  Waschhaus-Arena zurück. Großes  Kompliment  an die  Bewohner der brandenburgischen Landeshauptstadt ! Trotz des miesen Wetters war der Markt gut besucht.  Die Besucher strömten ( fast) so zahlreich wie die  Regentropfen…..Ein großes Dankeschön  geht auch an die Veranstalter für die  gewohnt perfekte Organisation. lSuper z. B. das es für uns Aussteller wieder kostengünstige Parkmöglichkeiten direkt vor der Halle  gab.  Das nimmt viel Aufbau-stress vor Marktbeginn !

Einige wollten wissen wo es den MASCHENPUNK live im November gibt. Leider müssen wir sagen : nix ,nirgens.  Wir hatten uns auf drei tolle Tage  ,,Winterzauber”  in Diedersdorf bei Berlin gefreut.  Leider wurde dem Veranstalter  mitten in den Vorbereitungen der Markt von Behördenseite aus untersagt….  schade um die viele Vorarbeit ! Und nicht nur für uns und  alle Mitaussteller sehr ärgerlich!

Wir nehmen es sportlich und nutzen die trüben Tage um unsere Koffer wieder mit vielen wolligen Neuheiten zu füllen. Denn : Nach dem Markt ist bekanntlich vor dem Markt!  Am 4. Dezember gibt es ein Wiedersehen in der Großen Orangerie des Schlosses Berlin-Charlottenburg bei der Weihnachtsausgabe  von  ,,Deine eigenArt”

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher an unserem Stand!

Und falls sich für November  doch noch kurzfristig eine Markt-Möglichkeit ergibt geben wir natürlich sofort Nachricht ! Deshalb schaut immer mal vorbei-  entweder hier im Blog oder auf Facebook  bei ,,MASCHENPUNKs Fadenspiele.  Bis ganz bald!

12. Museumsnacht

Auch  wenn noch schönstes Hochsommerwetter  herrscht ist doch recht deutlich zu spüren das der Herbst  bald Einzug halten wird. Die Nächte werden deutlich frischer, Schwalben drehen ihre Abschiedsrunden über dem Dorf und auch die Kraniche üben fleißig für ihren Flug gen Süden. Zeit Bilanz zu ziehen……

Eingang Museum Sacro
Eingang Museum Sacro

MASCHENPUNK schaut auf eine tolle Sommersaison zurück. Unsere Challenge – pro Monat ein Kreativmarktbesuch – hat riesigen Spaß gemacht !  Ob z,B. der 1. Kunst-und Kulturmarkt in Gotzscha,  der Zucker&Zimt -Markt in Potsdam oder das Laternenfest in Halle  es waren schöne aber auch anstrengende Tage.  Ein großes Dankeschön allen Besuchern für die netten Begegnungen, Gespräche, Anregungen und Fachsimpeleien. Es ist immer toll ein so positives Feedback  für seine Arbeiten zu bekommen!  (Liebe Grüße auch an alle Mitaussteller und die Veranstalter-  wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr).

Warmes für dem Winter
Warmes für dem Winter

Jetzt heißt es erst einmal wieder fleißig die Nadeln schwingen um gut ausgestattet in die Herbst/Wintersaison zu starten.  Denn Hey-  schließlich heißen wir MASCHENPUNK   und Wolle ist unsere Passion !  Und die kühle Jahreszeit für uns einfach  DIE  Hochsaison !

 

Doch bevor es im Oktober wieder auf Tour geht ,,bespielen” wir noch ein kleines Nebenprojekt:   Am 10. September   findet die 12. Museumsnacht im Lausitzer Museenland statt.  Etliche Museen, Heimatstuben und Ausstellungen öffnen ihre Türen mit vielen interessanten Sonderausstellungen.

bestrickende Mützenmodelle
bestrickende Mützenmodelle

Hier in der Nähe ,im Forster Stadtteil Sacro  präsentiert das kleine Heimatmuseum   ,,VOM  SCHAF ZUR SOCKE “.  In einer liebevoll  gestalteten Sonderaustellung  gibt es viel Wissenswertes zum Schäferhandwerk  und der Wollverarbeitung  zu entdecken.  Wir sind stolz dort auch einige unserer  Arbeiten als Ausstellungsstücke zur Verfügung stellen zu dürfen.

Also wer auf der Nähe wohnt-  unbedingt vorbei schauen! Geöffnet ist von 15.30 bis 22 Uhr . Es gibt Schauvorführungen,  ein Mitmachangebot für Kinder und ab 18 Uhr brutzelt ein leckerer Lammbraten auf dem Grill.

MASCHENPUNK live gibt es dann wieder ab Oktober zu erleben:

Vom 1.- 3. Oktober auf der 17. Federweißermeile in Diesbar- Seußlitz  und

am   9. Oktober in  Potsdam zu  ,,Deine eigenArt” im Waschhaus

weitere Termine  folgen……